Sonntag, 21. April 2024
StartDigitale Stadtverwaltung

Digitale Stadtverwaltung

Smart-City-Dashboards – Wie der Schritt von der Datenvisualisierung zur Entscheidungsgrundlage gelingt

In den vergangenen Jahren haben Dutzende Städte, die sich auf dem Weg zur Smart City gemacht haben, ihre Dashboards mit aktuellen Verkehrs- und Umweltdaten veröffentlicht. Auch wir als EDAG Group haben mehrere Städte bei der Umsetzung ihrer Content-Management-Systeme (CMS) für urbane Daten begleiten dürfen. Dabei drängte sich zunehmend die Frage auf,....

Warum eine erfolgreiche Smart-City-App eine Super-App sein sollte – Ismet Koyun im Interview

Anzeige | Ismet Koyun, der Gründer und CEO der KOBIL-Gruppe, ist anerkannt für seine Pionierarbeit in der digitalen Sicherheit und Identitätsverwaltung. Das Unternehmen begann ursprünglich mit der Entwicklung von Chipkartenlesegeräten für Internettransaktionen, entwickelte sich kontinuierlich weiter und spezialisierte sich...

Per Brief, in Präsenz oder doch online? – Jan Wegner über die Klimawirkung von Wahlszenarien

Jan Wegner bekleidet die Position des Geschäftsführers bei der POLYAS GmbH, einem in Kassel ansässigen Anbieter für Online-Wahlsysteme. Das Unternehmen treibt seit seiner Gründung , die Digitalisierung von Online-Wahlen und Abstimmungen voran, in dem es Kommunen, Organisationen und Unternehmen die flexible und sichere Durchführung dieser Abläufe erlaubt...

Digitale Ratssysteme: Nachrichten aus den Niederungen der Digitalisierung

Die Erneuerung der Demokratie beginnt oft im Verborgenen – seit mehreren Jahrzehnten sind die Kommunalverwaltungen Orte für Ideen und Innovationen, doch fristen sie ein Nischendasein in den breit geführten Diskussionen um die digitale Modernisierung von Politik und Gesellschaft. Das Forschungsprogramm „Digitale Demokratische Innovationen“ am Bochumer „Center for Advanced Internet Studies“...

Digitale Transparenz mit Consul: Bürgerbeteiligung und 3D-Stadtplanung

Anzeige | Tobias Weinmann, Founder & CEO bei demokratie.today, spricht über digitale Transparenz mit Consul: Bürgerbeteiligung und 3D-Stadtplanung und präsentiert dabei wie die Stadt Kempten 3D-Karten von virtual city systems in Consul nutzt, um die Bürgerbeteiligung für die Bürger:innen greifbarer zu machen.

LoRaWAN-Projekte in der Regionalentwicklung – 4 Thesen

In unserer Ära rasanter digitaler Transformation stehen auch Regionen vor der bedeutsamen Auf-gabe, innovative Technologien zu integrieren, die sowohl die Lebensqualität verbessern als auch zur ökologischen Nachhaltigkeit und wirtschaftlichen Prosperität beitragen. Im Zentrum von regio-nalen IoT-Projekten steht oftmals der Aufbau eines LoRaWAN-Netzwerks zur Debatte...

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.

Weitere Beiträge