Smart City-Neuigkeiten

Tagesaktuelle Neuigkeiten

Der im Frühjahr gestartete Aufruf der @BertelsmannSt zur Schaffung von Online-Diskussionsräumen für den Austausch von Kommunalvertreter*innen und Bürger*innen trägt seine Früchte: 1 der 10 Pilotkommunen ist Stendal mit dem Projekt "Stendal besser machen“.
https://www.volksstimme.de/lokal/stendal/schoener-leben-wie-stendaler-ihre-stadt-verbessern-wollen

Der Hamburger Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung hat mit seinem Netzwerk aus 25 Partnern, ein niedrigschwellig umsetzbares Schaufenster für Geodaten als Open Source-Lösung auf den Weg gebracht. @HH_Geo @DUsmartcity @smartcityWien @Verband_VRRN
https://urban-digital.de/masterportal-offene-geodateninfrastruktur/

#KI und #MaschinellesLernen im #Mittelstand - wie kann das funk­tio­nieren?

Diese Frage klären die #KI-Trainer von @digitalinnrw im Anwen­der­work­shop am 04.11. während der #DiWoDo. Seid jetzt kostenlos mit dabei: https://bit.ly/37siW4P

Der Berliner Senat beschließt das Grünbuch für die Digitalisierungsstrategie, auf dessen Grundlage die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe nun alle Digitalisierungsbestrebungen der Hauptstadt koordinieren und bündeln soll.
https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.1000542.php

Die Stadt Ulm beschließt ein kommunales Datenethikkonzept, das in Form von selbstverbindlichen Leitlinien für die Nutzung von Daten in der digitalen Stadtentwicklung dienen und Transparenz für Bürger*innen schaffen soll. @Ulm2030 @k21news
https://www.kommune21.de/meldung_34945_Gemeinderat+beschlie%C3%9Ft+Datenethikkonzept.html

Citizen Science-Ansätze sind gerade für Klimawandel-bezogene Projekte spannend, denn sie stärken das gesellschaftliche Bewusstsein für gesamtgesellschaftlich relevante Themen.

Open Data birgt großes Potenzial für die Ausweitung des Informationsflusses und Transparenz in der Stadtgesellschaft. Mit der Open Data Toolbox stellt die Bertelsmann Stiftung ein Werkzeug zur Verfügung, um die Bedürfnisse der Nachfrageseite zu ermitteln.
https://blog-smartcountry.de/open-data-workshops-fuer-kommunen-und-gemeinnuetzige-organisationen-eine-toolbox/

Das Wichtigste im Überblick

Smart City Neuigkeiten – September 2020

1. Projekte Energie und Klimawandel Die Stadt Aschaffenburg hat für die Erstellung von Energieberichten und eine Senkung des Energieverbrauchs städtischer Gebäude, ein digitales Energiemonitoring eingeführt. Dieses ist cloudbasiert und...

Smart City Neuigkeiten – August 2020

1. Projekte Smart City-Infrastruktur In Herne wird ein LoRaWAN-Netz als Basisinfrastruktur für kommende Smart City-Projekte umgesetzt: „Vor allem Daten zur Daseinsvorsorge, zum Umwelt- und Naturschutz sollen ausgetauscht werden.“ Mehr...

Smart City Neuigkeiten Juli 2020

1. Projekte Digital informiert über Starkregenszenarien Die Starkregengefahrenkarte der Stadt Leipzig informiert über überflutungsgefährdete Bereiche bei Starkregen im Stadtgebiet und ist als Webanwendung frei verfügbar,...

Smart City Neuigkeiten bis Juni 2020

1. Projekte Onlineplattform für Bewässerung des Stadtgrüns Das CityLAB Berlin startet giessdenkiez.de – eine Plattform, um Bezirke und Bürger*innen bei der Bewässerung der Berliner Stadtbäume...

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.