Mittwoch, 24. Juli 2024
Anzeige

5G in der digitalen Stadt – Anwendungsfälle gesucht!

In Kooperation mit unserem Partner Teltonika Network erschließen wir uns aktuell den Stellenwert von 5G in der digitalen Stadt. Dazu haben wir den Fachartikel 5G in der digitalen Stadt verfasst und sind an Ihrem Feedback interessiert.

Digitale Zwillinge als Tool für die Energiewende am 02. Juli 2024

Entdecken Sie im Webinar, wie Sie mit Hilfe digitaler Zwillinge die Herausforderungen der Energiewende meistern können. Im Zentrum der Diskussion stehen dabei Datenschutz und Datensicherheit, Anpassungen an neue rechtliche Vorgaben sowie Integration und Management von großen Datensätzen.

StartDigitale StadtStadtentwicklung im Digitalen Zeitalter

Stadtentwicklung im Digitalen Zeitalter

Vielfach erklingen Prognosen, dass der reale Stadtraum in seiner Bedeutung zusehends verkümmert, da wir immer mehr in digitale Welten abdriften. Hanno Rauterberg beschreibt den Status städtischen Raums im Zeitalter des Digitalen und erläutert, weshalb in Zeiten der flüchtigen digitalen Inhalte, der physische Stadtraum, die erlebbare Körperlichkeit geradezu an Wichtigkeit gewinnt.

1. Renaissance des öffentlichen Raums

In stadttheoretischen Fachkreisen galt der öffentliche Raum durch Privatisierung in seiner Bedeutung als abgeschwächt. Entgegen der Erwartungen, dass diese Entwicklungstendenzen sich in der Digitalmoderne verstärken würden, gewinnt der öffentliche Raum wieder an Bedeutung. In Zeiten der gesellschaftlichen Individualisierung, Flexibilität und Globalisierung formiert sich ein Verlangen nach Urbanität und ein Gestaltungswillen innerhalb des eigenen überschaubaren Raumes (Nachbarschaft). (S. 7-16)

Über Urban Digital

Dieses Portal informiert über Themen, Akteure, Projekte und Strategien rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Artikel

Dimitri Ravin
Dimitri Ravin
Dimitri Ravin befasst sich seit dem Jahr 2017 als Initiator von urban-digital.de mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Städte. Parallel ist er mit Beratungs- und Vortragstätigkeiten i. Z. m. Smart City Projekten und Strategien tätig. Davor untersuchte er am Institut für den öffentlichen Sektor (KPMG) die Smart City-Strategien deutscher Großstädte und war als Projektassistenz für digitale Projekte bei der Stadt Dortmund angestellt. Mehr Informationen und Kontaktdaten →

Verwandte Artikel