Freitag, 21. Januar 2022

Smart City-Neuigkeiten

Tagesaktuelle Neuigkeiten

Anzeige | Wir begrüßen unseren neuen Medienpartner Esri Deutschland und freuen uns auf die Smart City-bezogenen Lösungen und Use Cases, über die @Esri_de berichten wird. Wie können Location Intelligence und GIS helfen, urbane Herausforderungen zu meistern?
https://urban-digital.de/esri-deutschland/

Stadt und Landkreis Würzburg unterzeichnen eine Kooperationsvereinbarung, um in den nächsten fünf Jahren digitale Technologien in einschlägigen Handlungsfeldern der Stadt- und Regionalentwicklung gemeinsam anzuwenden, so auch die Beteiligung mit CONSUL.
https://buff.ly/3K1pBnz

Diese filterbare Datenbank der BMWi-Initiative Stadt Land Digital listet 500 Ergebnisse für Akteure, Strategien, Veröffentlichungen und Veranstaltungen rundum digitale Städte und Regionen.
https://buff.ly/3rcrxAQ

Vertreter der Stadt Jena definierten vor einigen Jahren diese sieben Thesen, die für sie ein digitales Stadtrecht ausmachen.
https://buff.ly/33GrfV8

Unser Partner @BentleyGermany veranstaltet am 26. Januar die virtuelle Veranstaltung „Momentum“. Führungskräfte des Unternehmens werden darüber diskutieren, wie digitale Zwillinge die Infrastruktur vorantreiben. Anmeldung: https://event.on24.com/wcc/r/3501035/B1B6699AB3CDDAD78374DA81E2BD51CB?partnerref=SocialMedia

Berliner:innen können sich ein E-Mail-Postfach mit einer individuellen @berlin.de-Adresse erstellen lassen. https://www.berlin.de/mail/5555311-4494021-berlin-mail-das-email-postfach-fuer-berl.html

„To Go = No Go“ lautet das Motto der Augmented-Reality-gestützten Edutainment-Initiative von bonnorange, die Bonner:innen motivieren soll, Mehrwegbehälter zu nutzen.
https://buff.ly/3qiiDmn

Am Technologiecampus Parsberg/Lupberg wurde eine WLAN-Lösung in Straßenlaternen umgesetzt. Das Hardware-Kit dieses BayernWLAN-Hotspots soll zukünftig allen Kommunen bereitstehen.
https://buff.ly/3faBxVT

Da die Pandemie die Auswahl der weiterführenden Schulen für Eltern und Schüler:innen erschwert, hat die Stadt Heidelberg einen digitalen Schulwegweiser als Orientierungshilfe erstellt.
https://buff.ly/3rbP9p9

Die Bibliothek verliert zusehends ihre dominante Stellung als Ort der Informationsbeschaffung und muss sich daher neu erfinden. Im nachfolgenden Artikel werden Impulse für eine solche Neuerfindung aus der dänischen Stadt Aarhus präsentiert.
https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/buecher/themen/die-zukunft-der-bibliothek-das-dokk1-in-aarhus-13834316.html

Land Niedersachsen initiiert die Vernetzungsplattform „Kommunity“. Ziel ist es ein soziales Netzwerk für niedersächsische Behörden auf dem Weg zur digitalen Verwaltung zu schaffen.
https://buff.ly/3qc3RNP

Sensorengestützte Use Cases erlauben in Herrenberg einen bedarfsgerechten Umgang mit verschneiten und vereisten Straßen sowie vollen Abfallcontainern.
https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.smart-city-warum-herrenberg-ein-stadtweites-google-maps-baut.4f3ae71c-a357-4253-aa38-96aa0bb7dd42.html

Welche essenzielle Rolle Open Source-Technologien beim Management von IoT-Datenströmen in Smart City-Projekten einnehmen können, wird in diesem Fachartikel erläutert. https://buff.ly/3pMMinl

In Ludwigsburg dienen seit Kurzem digitale Anzeigetafeln einer dynamischen Verkehrsregulierung des MIV. Die Stadt wird bei der Digitalisierung ihrer Verkehrsinfrastruktur mit Landes- und Bundesfördermitteln unterstützt.
https://buff.ly/3rkIfhN

Smart City Bamberg lädt am 13. Januar zu einem Online-Gespräch über digitale Mobilität ein. Beteiligt sind auch die lokale Volkshochschule und Stadtwerke.
https://www.wiesentbote.de/2022/01/10/smart-city-bamberg-und-vhs-bamberg-stadt-starten-in-den-zweiten-smart-talk-diesmal-zum-thema-mobilitaet/

Darmstädter Magistrat leitet Maßnahmen zur frühkindlichen digitalen Bildung ein. Konkret wurde im ersten Schritt die Durchführung einer themenbezogenen Befragung unter Mitarbeitenden der Kitas beschlossen. https://www.rheinmainverlag.de/2021/12/26/darmstadt-magistrat-beschliesst-befragung-zur-digitalen-medienbildung-in-staedtischen-kitas/

Stadt Frankenberg (Eder) bewirbt sich um eine Smart City-Förderung beim Land Hessen und listet dafür Use Cases für den Einsatz von digitalen Technologien, die für die Stadtentwicklung relevant sind. https://buff.ly/3mRafIn

Stadt Bonn erarbeitet gemeinsam mit Studierenden Umsetzungsprojekte der Digitalisierungsstrategie im Bereich der digitalen Mobilität und attraktiven Innenstadtgestaltung.
https://buff.ly/3GcHZr5

Das Wichtigste im Überblick

Smart City Neuigkeiten – Dezember 2021

Füllstanderkennung in 20 Abfallcontainern für den Zeitraum von sechs Monaten erprobt. Für April 2022 ist der Launch einer zwei-stündigen Zeitreise durch die Essener...

Smart City Neuigkeiten – November 2021

Im Bayerischen Landkreis Mühldorf startet eine Pilotphase zur Nutzung der BayernFunk-App, die bereits in 130 Gemeinden genutzt wird...

Smart City Neuigkeiten – Oktober 2021

Angefangen von Smart City-Apps über digitale Bildungsangebote bis hin zu neuen Formen zur Beteiligung der Stadtgesellschaft - Einige wichtige Updates zur deutschen Smart City-Landschaft haben wir für den vergangenen Oktober zusammengestellt...

Smart City Neuigkeiten für August und September 2021

Stadt München lanciert eine Online-Plattform Mach München besser!, die als Mängelmelder für Schäden im öffentlichen Raum dienen soll. Die Stadt Heidelberg stellt ihren Bürger:innen eine Online-Terminvergabe, ein kontaktloses Informationsterminal im Bürgeramt und den Chatbot Hardi als digitalen Assistenten zur Verfügung.

Smart City Neuigkeiten – Juli 2021

Stadt Ulm gestaltet eine ehemalige Parkfläche in eine Mobilitätsstation um. In diesem Reallabor werden umweltfreundliche Mobilitätsangebote räumlich gebündelt bereitgestellt und Informationen über das Nutzer:inverhalten für den weiteren Ausbau eines umweltfreundlichen Mobilitätskonzeptes, gesammelt...

Smart City Neuigkeiten – Juni 2021

Als Unterstützung für die nächtliche Streife auf dem Campusgelände pilotiert die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH ein autonomes Fahrzeug des chinesischen Herstellers Neolix...

Smart City Neuigkeiten – Mai 2021

In Berlin wurde im Rahmen eines BMVI-geförderten Projekts der datenschutzkonforme Einsatz der Open Source-Software ‘OpenDataCam‘ für...

Hier finden Sie alle monatlichen Zusammenfassungen.

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.