Mittwoch, 21. Februar 2024

Citizen Science als innovative Beteiligungsform für die Smart City – Einladung zum Online-Austausch am 05. März 2024

Von der Luftqualitätsmessung auf dem eigenen Balkon bis hin zur Datenspende über das eigene Mobilitätsverhalten per Smartphone-App – Citizen Science bietet Bürger:innen innovative Möglichkeiten, aktiv an der Gestaltung ihrer Städte teilzuhaben.

StartSmart CitySmart City Neuigkeiten – Oktober 2021

Smart City Neuigkeiten – Oktober 2021

1. Projekte

Digitale Bildung

  • Die fünf südwestfälischen Kommunen eröffnen ihre „Smart Cities: Schule“ mit Pausenhöfen (Online-Events), Klassentreffen (Offline-Events) und Schülerzeitung (Newsletter). In diesem Netzwerk ist auch der Austausch mit weiteren Kommunen gewünscht. Mehr>
  • Im Münsterland unterstützt die Sparkasse ein Programm , das die digitale Teilhabe von Senior:innen stärken soll. Mit den Geldern leiht die Stadt Ahlen digitale Endgeräte für Interessierte aus und vermittelt an ehrenamtliche Digitalmentor:innen. Mehr>
  • Das Bayerische Kultus- und Sozialministerium zeichnet Stadt und Landkreis Schweinfurt als digitale Bildungsregion aus. Mehr>
  • Feuerlöschtraining mittels Virtual Reality-Anwendungen ermöglicht unabhängig von realen Übungsbedingungen die flächendeckende Übung von realitätsnahen Löschangriffen. RP des Bezirks Kassel hat nun mit GF der EDAG PS einen Entwicklungsauftrag unterzeichnet. Mehr>

Über Urban Digital

Dieses Portal informiert über Themen, Akteure, Projekte und Strategien rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Artikel

Dimitri Ravin
Dimitri Ravin
Dimitri Ravin befasst sich seit dem Jahr 2017 als Initiator von urban-digital.de mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Städte. Parallel ist er mit Beratungs- und Vortragstätigkeiten i. Z. m. Smart City Projekten und Strategien tätig. Davor untersuchte er am Institut für den öffentlichen Sektor (KPMG) die Smart City-Strategien deutscher Großstädte und war als Projektassistenz für digitale Projekte bei der Stadt Dortmund angestellt. Mehr Informationen und Kontaktdaten →

Verwandte Artikel