Mittwoch, 20. Oktober 2021
StartSmart CitySmart City Neuigkeiten - Juni 2021

Smart City Neuigkeiten – Juni 2021

1. Projekte

Stadtentwicklung und Mobilität

  • Als Unterstützung für die nächtliche Streife auf dem Campusgelände pilotiert die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH ein autonomes Fahrzeug des chinesischen Herstellers Neolix. Mehr>
  • Stadt Münster richtet ein Smart City-Reallabor ein, in dem als Vorbereitung für neue Quartiere Lösungen pilotiert werden. In der nächsten Zeit werden u.a. Anwendungen der intelligenten Mobilität und Sensorik zur Erfassung von Umweltdaten, installiert. Mehr>
  • Ursprünglich in Helsinki als offene Auskunftsplattform für Mobilitätsdienstleistungen entwickelt, ist ‚Digitransit‘ eine Open Source-Lösung, die als Grundlage für eine intermodale Mobilität dienen kann. Die Herrenberger Whitelabel-Lösung ‚Stadtnavi‘ ist nun als App verfügbar. Mehr>

Digitale Verwaltung / Services

  • Die Afeefa-Plattform für Leipzig, der digitale Wegweiser für Bürger:innen (mit Migrationshintergrund), wurde ausgebaut, um die soziale Teilhabe und den interkulturellen Austausch der Stadt zu fördern. Mehr>
  • In Gera wird in einem Konsortium aus Immobilien- und Gesundheitswirtschaft das digitale Assistenzsystem ‚BeHome‘ pilotiert, um das selbst bestimmte Älterwerden komfortabel zu ermöglichen. Mehr>
  • Stadt Norderstedt nutzt einen Chatbot, der auf der Watson-Technologie von IBM basiert. Neben einem effizienterem Antragsmanagement bietet dessen Nutzung auch bessere Analyse-Einblicke in die Themen, die für Bürger:innen relevant sind. Mehr>
  • Städte Arnsberg und Münster digitalisieren ihre Archivbestände und ermöglichen damit deren digitale Verfügbarkeit. Mehr>

Governance / Organisatorisches

  • Stadt Braunschweig richtet eine neue Stabstelle für Digitalisierung und Smart City-Angelegenheiten ein. Mehr>
  • Stadt München eröffnet in Zusammenarbeit mit Universitäten und Unternehmen den Inkubator ‚Munich Urban Colab‘, um ein Ökosystem für Smart City-relevante Initiativen und Start-ups zu schaffen. Mehr>
  • Der Landkreis St. Wendel hat diese Woche mit einer offiziellen Auftaktveranstaltung seine Digitalisierung im Rahmen des BMI-Förderprogramms ‚Modellprojekte Smart Cities‘ begonnen. Auch ein Datenbeauftragter wurde eingestellt. Mehr>
  • Stadt Kassel beginnt ihren Weg zur kommunalen Digitalisierung mit der Initiative ‚Smart Kassel‘, die ihre Arbeit Anfang April aufgenommen hat. Mehr>
  • Initiative Stadt.Land.Digital berichtet über ihre Regionenworkshops, bei denen sie die lokalen Akteure vor Ort in puncto kommunaler Digitalisierung zusammenführt. Ansicht>
  • Für die 39 Städte und Gemeinden des Ludwigsburger Landkreises wird demnächst ein gemeinsames LoRaWAN-Netz eingerichtet. Mehr> Im rheinland-pfälzischen Andernach wird ein LoRaWAN-Netz bereits für Use Cases des digitalen Parkraummanagements genutzt. Mehr>

Digitale Beteiligung

  • Stadt Wolfsburg lanciert ihre Bürger:innenbeteiligungsplattform, die u.a. einen Mängelmelder und quartiersspezifischen Veranstaltungskalender bietet. Mehr>
  • Stadt Bochum führt ihre erste digitale Bürger:innenkonferenz mit 350 Teilnehmer:innen durch, um u.a. in Themenforen relevante Use Cases zu besprechen. Mehr>
  • Die BMI-geförderte Stadt Haßfurt eröffnet ihr Stadtlabor, in dem Digitalisierung für die Stadtgesellschaft erlebbar gemacht werden soll. Mehr>

2. Strategien

  • Stadt Ratingen veröffentlicht ihre 40-seitige Digitalisierungsstrategie ‚Ratingen.digital 2025plus‘, die nach der Sommerpause verabschiedetet werden soll. Ansicht>
  • Stadt Gera veröffentlicht ihren 141-seitigen Strategieentwurf, in welchem Maßnahmen, Finanzkalkulationen, strategische Ausrichtungen und Synergieeffekte behandelt werden. Ansicht>

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.

3. Veröffentlichungen & Medien

  • Wie sich offene Datenplattformen mit LEGO®-Bausteinen erklären lassen, welche Add-on-Funktionen intelligente Straßenleuchten ermöglichen und wie die FIWARE Foundation entstanden ist, erfahren wir alles in dieser Podcastfolge mit Ulrich Ahle, Alexander Süssemilch und Judith Schultze. Abspielen>
  • Smart City Standards Forum veröffentlicht das Impulspapier ‚Technologie und Mensch in der Kommune von morgen‘, in welchem Standardisierungsbedarfe und Handlungsempfehlungen zur kommunalen Digitalisierung behandelt werden. Ansicht>
  • eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. veröffentlicht eine neue Studie, die sich mit Marktpotenzialen in Smart Cities auseinandersetzt. Die Segmente Digitale Bildung, Transport & Logistik und Gebäudeautomatisierung sind in dieser als jene mit den größten zu erwartenden Umsätzen, bewertet. Ansicht>
  • Das BBSR veröffentlicht einen Referenzrahmen, der die Digital Divide-Thematik auf den kommunalen Kontext projiziert und damit für die Erstellung von Smart City-Strategien handhabbar macht. Ansicht>

4. Veranstaltungen im Juli

Autor:in kontaktieren

Gerne vernetzen wir unsere Leser:innen mit unseren Autor:innen.

Verwandte Artikel

Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Über Urban Digital

Dieses Portal informiert über Themen, Akteure, Projekte und Strategien rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Beitrag

Dimitri Ravin
Dimitri Ravin befasst sich seit dem Jahr 2017 als Initiator von urban-digital.de mit dem Einfluss der Digitalisierung auf Städte. Parallel ist er mit Beratungs- und Vortragstätigkeiten i. Z. m. Smart City Projekten und Strategien tätig. Davor untersuchte er am Institut für den öffentlichen Sektor (KPMG) die Smart City-Strategien deutscher Großstädte und war als Projektassistenz für digitale Projekte bei der Stadt Dortmund angestellt.

Teilen

Beliebte Beiträge

Newsletter

Informiert über Smart City-Strategien und Projekte

Unsere Abonnent:innen informieren wir im monatlichen Rhythmus über Smart City-Entwicklungen in Deutschland

Informationen zum Newsletter