Mittwoch, 19. Juni 2024
Anzeige

Online-Austausch Generative KI im kommunalen Einsatz am 21. Juni 2024

In der 19. Ausgabe unserer Austauschreihe Smart City, aber mit Strategie befassen wir uns mit den Einsatzszenarien von Generativer KI im kommunalen Kontext.

Digitale Zwillinge als Tool für die Energiewende am 02. Juli 2024

Entdecken Sie im Webinar, wie Sie mit Hilfe digitaler Zwillinge die Herausforderungen der Energiewende meistern können. Im Zentrum der Diskussion stehen dabei Datenschutz und Datensicherheit, Anpassungen an neue rechtliche Vorgaben sowie Integration und Management von großen Datensätzen.

StartSmart EconomyWestfälischer Diamant - Digitalwirtschaft in Dortmund fördern

Westfälischer Diamant – Digitalwirtschaft in Dortmund fördern

Ein Land hat im internationalen Wettbewerb dort Erfolg, wo es Vorteile im “Diamanten” besitzt. Der Begriff des “Diamanten” wurde vom us-amerikanischen Ökonom Michael E. Porter vor etwa 25 Jahren in die Debatte um nationale Wettbewerbsvorteile und die Bildung von Branchenclustern eingeführt. “Diamanten” sind für Porter nun aber keine einzelnen, besonderen Unternehmen, herausragende Geschäftsmodelle oder erfolgreiche Produkte.

Diese individuelle Betrachtung von Erfolg ist eher ein Kennzeichen der heutigen Diskussionen um “Unicorns” usw. Der Portersche “Diamant” ist ein System. Die besondere Art eines Wechselspiels zwischen Unternehmen, Wissenschaft, Staat und Beschäftigten an einem Standort rund um eine heimische Kernbranche.

In diesem System werden Produktionsfaktoren wie Infrastruktur, Fachkräfte, Wissensressourcen und Kapitalressourcen auf eine ganz bestimmte Art und Weise rund um eine Anhäufung von Unternehmen und Zulieferbetrieben aus einer Branche, aus einem Cluster entwickelt. Der “Diamant” ist also mehr als eine Anhäufung von Unternehmen einer Branche, eines Clusters. Er ist ein Bild für die Produktionsverhältnisse an einem Standort rund um zentrale Branchen und Technologien.

Über Urban Digital

Dieses Portal informiert über Themen, Akteure, Projekte und Strategien rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Artikel

Thomas Westphal
Thomas Westphal
Thomas Westphal ist der amtierende Oberbürgermeister (SPD) der Stadt Dortmund. Zuvor war er Geschäftsführer der Dortmunder Wirtschaftsförderung sowie in leitenden Positionen in der freien Wirtschaft tätig. In seinen Artikeln gelingt dem studierten Diplom-Volkswirt daher eine multiperspektivische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen der Stadtwirtschaft und Digitalisierung.

Verwandte Artikel