Freitag, 24. Mai 2024
StartSmart CitySmart Energy

Smart Energy

Digimondo-Kundentag bestätigt Trend beim Management von Netzen

Wer Niederspannungsnetze nach §14a EnWG intelligent steuern will, benötigt Daten – nicht nur Messdaten aus intelligenten Messsystemen, sondern vor allem auch sensorbasiert im Feld erhobene Zustandsdaten der Betriebsmittel. Zudem ist ein Werkzeug vonnöten, das diese Daten sinnvoll und zielführend verarbeitet. Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass niotix in der Energiewende eine solche Plattform und...

Wie Smart Cities mit Dark Sky Initiativen den Kampf gegen Lichtverschmutzung aufnehmen

Anzeige | Das SMART CITY Forum beschäftigt sich schon jeher mit aktuellen Themen zu Smart City und Smart Region und bildet auch mit interessierten Mitglieder Arbeitsgruppen. Als ein Arbeitsgruppenthema wurde die Lichtverschmutzung im öffentlichen Raum deklariert, da sie ein stark wachsendes Problem...

Mit KI zur Energieeffizienz und Kosteneinsparung

Neuartige Apps optimieren mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz (KI) das Energiemanagement von Kommunen und Unternehmen. Doch wie können digitale Technologien das Energiemanagement konkret verbessern...

Intelligente Straßenbeleuchtung und LoRaWAN für die smarte Stadt

Gegenwärtig sprechen Vertreter*innen aus der öffentlichen Verwaltung, Wirtschaft, Politik und Forschung auf zahlreichen Veranstaltungen in der gesamten Bundesrepublik von der smarten Stadt der Zukunft...

Vier Smart City-Begriffe erklärt

Die Digitalisierung wirkt sich auch auf unsere Sprache aus: Neue Wörter und Begriffe beschreiben wichtige Trends und Entwicklungen. In der Rubrik „Alles...

urban ENERGY – Wegbereiter für die E-Mobilität von morgen

Wenn die ganze Familie nach der Arbeit oder der Schule nach Hause kommt, kocht, Wäsche wäscht, Geschirr spült oder Fernsehen schaut, sind dies alles...

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.

Weitere Beiträge