Mittwoch, 19. Juni 2024

ANZEIGE

virtualcitysystems GmbH

Beschreibung

Virtual City Systems bietet innovative Lösungen für das Verwalten, Verteilen und Nutzen von digitalen 3D-Stadtmodellen. Das Unternehmen unterstützt Städte und Regionen dabei, Digitale Zwillinge erfolgreich aufzubauen, einzusetzen und für die Gestaltung von Lebensräumen nutzbar zu machen. Bei Virtual City Systems ist man davon überzeugt, dass 3D-Geoinformationen und darauf aufbauende Digitale Zwillinge eine wesentliche Grundlage bilden, um die komplexen Herausforderungen unserer urbanen Realität zu verstehen, zu gestalten und zu lösen.

3D-Stadtmodelle und Digitale Zwillinge sollen als zukunftsweisende Plattform aufgebaut und genutzt werden, um dem Management urbaner Ressourcen und Infrastrukturen zu dienen und für die Integration und Vernetzung von Daten zu sorgen. Virtual City System steht für eine Technologie, die die Zusammenarbeit und fachübergreifende Stadtentwicklung sowie deren transparente Kommunikation verbessert – für nachhaltige Entscheidungen in Städten und Kommunen. Bei der Entwicklung seiner modularen Anwendungen setzt das auf offene Standards und Schnittstellen spezialisierte Unternehmen auf Open Source Software. Software und Expertise von Virtual City Systems umfassen Lösungen für:

  • Digital Twins für Smart Cities
  • Urbane Simulation, z. B. von Starkregen und Hochwasser, 3D-Solarpotenzial, Wind, Detonation von Blindgängerbomben
  • Digitale Stadtplanung
  • 3D-Stadtmodelle
  • 3D-Geodateninfrastrukturen

Virtual City Systems ist Teil der internationalen CADFEM Group, einer der weltweit führenden Anbieter von Simulationslösungen.

 

Positionierung zu Open Source

Open Source sowie offene Standards und Schnittstellen sind ein wichtiger Bestandteil unserer Firmenphilosophie. Aus diesem Grund setzt sich unser Produkt- und Dienstleistungsportfolio sowohl aus Open Source als auch proprietären Komponenten zusammen und wir kombinieren diese einzelfallspezifisch. Nachfolgend finden Sie einige technische Details zu unserem Vorgehen.

  • Virtual City Systems ist Mitglied im OGC-Konsortium und beteiligt sich federführend an der Weiterentwicklung des Datenmodells CityGML (offenes Datenmodell zur Modellierung von 3D-Stadtlandschaften) und von 3DCityDB, einer Open-Source-Software zur Speicherung, Verwaltung und Analyse von 3D-Stadtmodellen.
  • Für unsere webbasierte Visualisierung von VC Maps nutzen wir Cesium (3D) und Open Layers (2D) als Grundlagen.
  • VC Map Core ist Open Source 
  • VC Map 5.0 wird 2023 vollständig Open Source gestellt werden – auf GitHub und Open CoDE
  • Entwicklung von spezifischen Erweiterungen für die VC Map als Open Source Plug-Ins
  • Mit unserem VC Publisher als Autorenwerkzeug können Datensätze für das Masterportal 3D erzeugt werden.
  • VC Database basiert auf 3DCityDB und diese kann somit als Open Source Datenbanklösung direkt eingebunden werden.

Artikel

3D-Stadtmodelle – Das Bindeglied zwischen Modelldaten, Sensordaten, Klimasimulation & Bürgerbeteiligung

3D-Stadtmodelle können als innovative Lösungen zur Bewältigung von Klimawandel und zur Förderung einer nachhaltigen Stadtentwicklung dienen. Durch die Integration von Modelldaten, Sensordaten und Klimasimulationen bietet diese Technologie einzigartige Möglichkeiten, um städtische Herausforderungen wie Klimaanpassung, Mobilität, und nachhaltige Stadtentwicklung visuell ansprechend zu adressieren...

Stadtklima-Simulationen: 3D-Stadtmodelle und die Nutzung von Datenintegration und Visualisierung im ...

Städtische Klimasimulationen spielen eine zentrale Rolle bei der Bewältigung der Herausforderungen, die der Klimawandel und die Stadtentwicklung mit sich bringen. In diesem Artikel werden die technischen Feinheiten städtischer Klimasimulationen untersucht, wobei das BUOLUS-Projekt als anschauliches Beispiel dient. Insbesondere wird die entscheidende Rolle der Datenintegration und der Visualisierung...

“Ready2Twin” mit Virtual City Systems

In seinem Vortrag präsentiert Emanuel Brehm die Nutzung digitaler urbaner Zwillinge als Plattform für die Organisation von Informationen über Städte und Regionen sowie zur Bewältigung ihrer komplexen Herausforderungen. Dabei wird insbesondere auf die Visualisierung von Daten und die Einbeziehung von Beteiligten, Prozessen und technische Aspekte eingegangen...

3D-Simulationen für modernes Hochwasserrisiko-Management

Um diesen Gefahren zukünftig besser vorzubeugen, bedarf es eines ganzheitlichen, flussgebietsübergreifenden Hochwasserrisikomanagements. Zahlreiche Richtlinien,...

Wir gestalten die Städte der Zukunft: Zertifikatsprogramm “Digitale Zwillinge für Städte”

Es wird erwartet, dass bis 2050 schätzungsweise 2 Milliarden Menschen in städtische Gebiete abwandern werden. Das bedeutet, dass Städte rund um den Globus vor der beispiellosen...

Kontakt

Stefan Trometer – Managing Director Business Development
virtualcitysystems GmbH
Tauentzienstraße 7 b-c
10789 Berlin

www.vc.systems
+49 (0)30 8904 871 10

Extern_Urban Link / Allgemeine Anfrage

Über Urban Digital

Dieses Portal informiert über Projekte, Strategien, Lösungen, Akteure und mehr rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Newsletter

Tipps für digitale Städte: Urban Digital Guide

Wir fragen unser Netzwerk: Welchen inhaltlichen Tipp würden Sie einem kommunalen Digitalisierungsbeauftragten für die Umsetzung von Smart-City-Projekten mit auf den Weg geben?