Mittwoch, 24. Juli 2024
Anzeige

5G in der digitalen Stadt – Anwendungsfälle gesucht!

In Kooperation mit unserem Partner Teltonika Network erschließen wir uns aktuell den Stellenwert von 5G in der digitalen Stadt. Dazu haben wir den Fachartikel 5G in der digitalen Stadt verfasst und sind an Ihrem Feedback interessiert.

Digitale Zwillinge als Tool für die Energiewende am 02. Juli 2024

Entdecken Sie im Webinar, wie Sie mit Hilfe digitaler Zwillinge die Herausforderungen der Energiewende meistern können. Im Zentrum der Diskussion stehen dabei Datenschutz und Datensicherheit, Anpassungen an neue rechtliche Vorgaben sowie Integration und Management von großen Datensätzen.

Der LoRaPark Zeitz im Schlosspark der Moritzburg

Anzeige

In diesem Vortrag präsentiert Matthias Laue, Projektmitarbeiter im Digitalisierungszentrum von Zeitz, den LoRaPark Zeitz im Schlosspark der Moritzburg. Der LoRaPark Zeitz ist ein sensorbasierter Schaugarten. Er wurde im April letzten Jahres eröffnet. Das Digitalisierungszentrum in Zeitz beschäftigt sich mit digitalen Geschäftsprozessen, digitaler Gesundheitsversorgung und dem Bereich Smart City. Im LoRaPark werden verschiedene Sensoren eingesetzt, darunter Feinstaubsensoren, Feuchtigkeitssensoren in den Blumenbeeten, Wasserpegelsensoren und Sensoren für das Parkplatzmanagement.

Die Sensordaten werden über die LoRa-Funktechnologie an Gateways übertragen und auf der Internetpräsenz des LoRaParks visualisiert. Ziel ist es, Zeitz als attraktiven Standort durch den Einsatz intelligenter Systeme und Infrastrukturen zu etablieren. Zukünftig sind weitere Gateways und die Nutzung der generierten Daten für Anwendungen geplant.

Der Park ermöglicht unter anderem Feuchtigkeitsmessungen, Wasserstandserkennung, Parkplatzüberwachung und Besucherstrommessungen. Das Digitalisierungszentrum arbeitet dabei eng mit Partnern wie der HTWK Leipzig und den Stadtwerken Zeitz zusammen, um den LoRaPark kontinuierlich weiterzuentwickeln und neue Technologien zu integrieren.

Vernetzen Sie sich!

urban link

Sie haben für diesen Inhalt eine konkrete Rückfrage oder möchten nicht, dass „das Rad neu erfunden wird“?

Vernetzen Sie sich kostenfrei, indem Sie diesem Expert:in eine Nachricht schreiben.

Extern_Urban Link / Allgemeine Anfrage
Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ)
Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ)
Das Digitalisierungszentrum Zeitz (DZZ) unter Schirmherrschaft der Stadt Zeitz befindet sich im Altmarkt 13a. (Durch den Rundbogen des Altmarkt 11)

Ziel des Vorhabens ist es, die Stadt Zeitz und den umliegenden ländlichen Raum zu einem attraktiven Standort zu entwickeln, in dem die digitale Technologien aktiv genutzt werden. Mit Hilfe eines methodisch fundierten Vorgehens auf Basis systematisch hergeleiteter Handlungsempfehlungen entsteht eine digitale Strategie für die Stadt Zeitz und die umliegende Region, um so den Prozess des Strukturwandels erfolgreich einzuleiten. Mehr erfahren...

Beliebte Inhalte

Der Digitale Zwilling München in der Anwendung

Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Digitale Stadtplanung und Beteiligung" hat Markus Mohl (GeodatenService München) den Stellenwert des digitalen Zwillings als Basis für die Beteiligungsprozesse in der Münchener Stadt- und Verkehrsplanung vorgestellt.

Datensilos adé. Neue Mehrwertdienste durch Datenplattformen am Beispiel Smart Parking und...

Anzeige | Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Smart City-Lösungen im Gespräch" hat Alexander Süssemilch (EDAG Group) in einem interaktiven Vortrag vorgestellt, wie mittels Datenplattformen neue Mehrwertdienste geschaffen sowie Datensilos aufgebrochen werden können.

Die Smart Village App – Wie eine Open Source-Anwendung den digitalen...

Anzeige | Im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe "Smart City, aber mit Strategie" hat Philipp Wilimzig (Smart Village Solutions) in einem interaktiven Vortrag vorgestellt, wie eine Open Source-Anwendung den digitalen Wandel in Gemeinden und Kommunen voranbringen kann.