Start Digitale Stadt Veranstaltungstipp: Von urbanen Visionen zur Realität - Axians und Cisco eröffnen Smart...

Veranstaltungstipp: Von urbanen Visionen zur Realität – Axians und Cisco eröffnen Smart City-Welt am 07. Mai 2019 in Berlin

Im Innovationszentrum Cisco openBerlin eröffnet am 07. Mai 2019 eine neue Smart City-Welt. Axians und Cisco laden zum Austausch über konkrete Smart City-Lösungen ein.

Mit der Urbanisierung der Wohn- und Lebensverhältnisse in deutschen Städten und dem strukturellen Wandel vieler Gemeinden, steigt der Bedarf an intelligenten und vernetzten Infrastrukturen deutlich an. Diese neuen Lebens- und Arbeitsräume ermöglichen wirtschaftliche Wachstums- und Innovationschancen und mehr Lebensqualität für die Bürger.

Für alle Entscheider im kommunalen Umfeld stellt sich die Frage, wie sie den politisch-programmatischen Rahmen mit den konkreten Handlungsfeldern vor Ort in Einklang bringen. Sie stehen vor riesigen Chancen und gleichzeitig vor komplexen Herausforderungen.

Um Smart City für Sie konkret anfassbar zu machen, haben Cisco und Axians im Innovationszentrum Cisco openBerlin eine neue Smart City-Welt geschaffen, die am 7.5.2019 eröffnet wird. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung treffen sich zahlreiche hochkarätige Smart City-Experten aus ganz Deutschland. Sie diskutieren ganz konkret, mit welchen Weichenstellungen und Lösungen eine nachhaltige Smart City Transformation gelingen kann.

Erfahren Sie an einem halben Tag, wie aus urbanen Visionen bald schon Realität wird – mit Smart City-Strategien, -Experten und -Innovationen zum Anfassen.

Agenda – 7. Mai 2019

  • 13: 00 Uhr – Eröffnung
    Christian Korff, Managing Director Vertrieb öffentliche Auftraggeber & Mitglied der Geschäftsleitung Cisco Deutschland
    Dr. Bernhard Kirchmair, CDO VINCI Energies Deutschland
  • 13:15 Uhr – Digitalisierung von Städten und Kommunen
    Die Initiative Stadt.Land.Digital des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
    Marco-Alexander Breit, Leiter des Referats Grundsätze der Digitalpolitik, Koordinierung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie [angefragt]
  • 13:45 Uhr – Smart City Transformation in Deutschland
    Beispiel: Stadt Dortmund
    Dr. Fritz Rettberg, CIO Stadt Dortmund
  • 14:15 Uhr – Pause
  • 14:30 Uhr – Eine Stadt im Wandel
    Dr. Ulrike Engel-Ziegler, Projektleitung Smart Cities Living Lab, Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel
  • 15:00 Uhr – Guided Tour „Smart City zum Anfassen“ mit Lösungen von Smart Parking bis Smart Environment
    openBerlin und Euref Campus
  • 16:00 Uhr – Pause
  • 16:15 Uhr – Panel Diskussion „Standortbestimmung und Vision“
  • 17:00 Uhr – Networking und lockerer Ausklang
  • ca: 18:00 Uhr – Ende

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

*

Über Urban Digital

Diese Plattform informiert über Themen, Akteure, Events und Experten rundum die digitale Stadt. Unsere Vision ist es, die Triebkraft der Digitalisierung in die Bahnen einer erstrebenswerten Stadtentwicklung zu lenken.

Dazu forcieren wir den inhaltlichen Austausch über die digitale Stadt zwischen Akteuren aus Forschung, Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Zivilgesellschaft.

Beitrag

Dimitri Ravin
Dimitri Ravin
Studium der Raumplanung an der TU Dortmund, verfasst derzeit seine Abschlussarbeit über kommunale Digitalstrategien, zuvor Werkstudent bei der Stadt Dortmund (Projektassistenz Digitale Woche Dortmund), seit 2017 Herausgeber von urban-digital.de

Informiert bleiben

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.

Weitere Informationen