Smart City-Podcasts

Nach dem die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft bereits zum festen Bestandteil öffentlicher Diskussionen geworden ist, finden auch zunehmend Gespräche rundum die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung und räumlichen Planung Anklang in der Öffentlichkeit. Umso erfreulicher ist es, dass Expert*innen mit angenehmen Audioformaten, Einblicke in diese Entwicklungen gewähren.

 

City Transformer

In 45-minütigen Gesprächen tauschen sich Michael Lobeck und Franz-Reinhard Habbel über aktuelle Projekte, Herausforderungen und Entwicklungen rundum die Digitalisierung von Städten und Gemeinden aus.

Michael Lobeck ist als Moderator und Berater im Bereich der Stadt- /Regionalentwicklung tätig und begleitet Kommunen seit mehreren Jahren bei der Umsetzung von Smart City-Projekten und Strategien. Franz-Reinhard Habbel gilt als einer der Vordenker des E-Government in Deutschland und treibt mit seinen publizistischen und beratenden Tätigkeiten dessen Umsetzung voran. Alle Episoden können in bekannten Podcast-Bibliotheken sowie auf der Podcast-eigenen Webseite abgerufen werden.

Abb.: promediare.de (Blog von Michael Lobeck)

eGovernment Podcast

Im eGovernment-Podcast diskutiert Torsten Frenzel mit seinen Gästen aus öffentlichen Verwaltungen unterschiedlicher Ebenen und themenbezogenen Vertreter*innen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft über die Digitalisierung der Verwaltung in Deutschland. Hierzu gehören aktuelle Unterthemen wie die Umsetzung des OZG, die  digitale Gästeregistrierung mit darfichrein.de als Reaktion auf die COVID-19 Pandemie oder auch ein Gespräch mit Polyteia über die Visualisierung von Daten zur Schaffung von besseren Entscheidungsgrundlagen.

Hauptberuflich arbeitet Torsten Frenzel als Head Of Product Management eGovernment bei der Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB). Alle Episoden können in bekannten Podcast-Bibliotheken sowie auf der Podcast-eigenen Webseite abgerufen und heruntergeladen werden.

Abb.: eGovernment podcast

Städtebau im Dialog

Städtebau im Dialog heisst der neue Podcast zu Städtebau und Stadtplanung von Hendrik Jansen und Ilka Mecklenbrauck. Mit ihren Gästen sprechen die beiden Expert*innen über digitale Partizipation, Planung in Szenarien und wie selbige dabei helfen können, komplexe Entscheidungen der Stadtplanung zu vereinfachen. Die Episoden über Digitalisierung finden Sie hier.

Dieser Podcast ist Bestandteil des STÄDTEBAULICHEN KOLLOQUIUM, das an der Fakultät Raumplanung vom Fachgebiet für Städtebau und Bauleitplanung durchgeführt wird. Weitere Informationen zum Veranstaltungsformat finden Sie hier.

Abb.: Städtebau im Dialog

Informiert über digitale Stadtentwicklung

Erhalten Sie monatlich eine Benachrichtigung über unsere neuen Inhalte.